Irschenberger Theater | Die Hinrichtung

23.09.2021, 20:00 Uhr, Wirt in Loiderding, Irschenberg

„Die Hinrichtung“ von Bernd Späth ist eine rabenschwarze Komödie und reiht sich nahtlos ein in die Qualität der Stücke, die in den letzten Jahren beim Irschenberger Theater aufgeführt wurden. Einerseits zum Schreien komisch, andererseits bleibt einem das Lachen im Hals stecken (vielleicht a bissl passend zur Zeit). Karl Valentin und Monty Python lassen grüssen.

Bereits im Jahr 2010 kam „Die Hinrichtung“ in Irschenberg mit großem Erfolg auf die Bühne, damals noch beim Postwirt und im Rahmen des Theaters vom Gesangverein Irschenberg. Es ist das erste hochklassige Stück, das wir uns zum zweitenmal vornehmen, allerdings auch diesmal mit Mut zum Experiment: Spielleitung hat heuer die Regisseurin Steffi Baier, vielen von Euch bekannt von anderen Produktionen. Die Rollenverteilung wurde komplett durcheinandergewürfelt für eine interessante Inszenierung, lasst Euch überraschen.

Kartenvorbestellung unter Telefon 0151/50 83 89 24 oder per Email unter mail@irschenberger-theater.de

Details

Datum:
23.09.2021

Zeit:
20:00 Uhr

Kategorie:

Ort

Wirt in Loiderding
Loiderding 11
Irschenberg

Telefon:
08062 1529

Webseite:
www.gasthaus-loiderding.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Cookie Consent mit Real Cookie Banner