IRONIMUS

29.09. bis 27.01.2019, Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee

Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Oster- und Pfingstmontag von 10.00 bis 17.00 Uhr
31. Dezember von 10.00 bis 14.00 Uhr
Am 1. Januar, am Faschingsdienstag und am 24. sowie 25. Dezember ist das Museum geschlossen.

Im Herbst wendet sich das Museum einem langjährigen Mitglied der Gruppe Maerz zu, das unter dem Pseudonym IRONIMUS über sechs Jahrzehnte Karikaturen für „Die Presse“, die „Süddeutsche Zeitung“ und den ORF schuf. Ironimus analysierte das politische Zeitgeschehen ebenso wie die Alltäglichkeiten des Lebens. Der zeichnerische Stil wird bestimmt von einer Feinlinigkeit, die die geübte Hand eines Architekten erkennen lässt. Die Präzision der Konturen, die an den norwegisch-bayerischen Kollegen Olaf Gulbransson erinnern lassen, und die farbliche Reduktion auf das Schwarz-Weiß verleihen den Zeichnungen eine grafische Qualität, die wegen ihrer formalen Klarheit der satirischen Schärfe Nachdruck verleiht. In der Ausstellung werden Werke gezeigt, die zwischen 1948 und 2018 entstanden. Diese große Zeitspanne erlaubt es den Besuchern, in die Welt eines Zeichners einzutauchen, dessen Werk bereits zu Leibzeiten ein wichtiges Zeugnis der sich wandelnden Zeit ist.

Mehr als 60 Jahre lang hat IRONIMUS mit spitzer Feder das politische Zeitgeschehen aufs Korn genommen, ehe er sich Ende 2014 zur Ruhe setzte. Wie der Titel schon verrät, stehen nicht die (tages-)politischen Zeichnungen im Vordergrund. Feinsinnige Cartoons und hintergründige Beobachtungen, die mit der Doppelbödigkeit des Lebens und der Kunst spielen, sind in der Schau ein zentrales Thema. Sie führen uns die Absurdität der kleinen, alltäglichen Momente vor Augen. Witzige, bisweilen absurde Situationen wechseln sich mit intelligenten Kurzgeschichten ab, unerwartete Perspektiven treffen neue ungewöhnliche Bild-Metamorphosen. Allesamt haben die Originale eine klare Formulierung und die unverkennbare Handschrift von IRONIMUS.

Details

Datum:
29.09. bis 27.01.2019

Zeiten:
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Oster- und Pfingstmontag von 10.00 bis 17.00 Uhr
31. Dezember von 10.00 bis 14.00 Uhr
Am 1. Januar, am Faschingsdienstag und am 24. sowie 25. Dezember ist das Museum geschlossen.

Kategorie:

Ort

Olaf Gulbransson Museum
Im Kurgarten 5
Tegernsee

Telefon:
08022/33 38

Webseite:
www.olaf-gulbransson-museum.de/

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial