Im bayerischen Paradies | 150 Jahre „Die G'schicht' von' Brandner Kasper"

19.06. bis 10.10.2021, Museum Tegernseer Tal, Tegernsee

Mi - Sa 10 bis 13 Uhr
So 13 bis 16 Uhr

Das bayerische Paradies siedelt Franz von Kobell in seiner Originalfassung der „G’schicht‘ von‘ Brandner Kasper“ nicht ohne Grund im Tegernseer Tal an. Seine kleine Erzählung, in der der lebenslustige Kasper den Boandlkramer beim Kartln mit Kerschgeist betrügt, spielt mit den bayerischen Jenseitsvorstellungen. Der vielfach begabte Mineraloge Kobell hat ein Werk geschaffen, das bis heute zu Neuinterpretationen anregt – ihm und seinen Schöpfungen wird mit viel Phantasie in der Sonderausstellung des Museums Tegernseer Tal gedacht.

Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen, Führungen und viel Theater drumherum. Zum Jubiläum spielt im Rahmenprogramm zum Beispiel das Tegernseer Volkstheater unter der Leitung von Andreas Kern an zwei Wochenenden im August und September das Theaterstück gleichen Namens auf einer Freilichtbühne im Tegernseer Kurgarten.

Details

Datum:
19.06. bis 10.10.2021

Zeiten:
Mi - Sa 10 bis 13 Uhr
So 13 bis 16 Uhr

Kategorie:

Ort

Museum Tegernseer Tal
Seestraße 17
Tegernsee

Webseite:
www.museumtegernseertal.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial