Heike Feist & Gotthard Lange | Die schon wieder! - Hildegard von Bingen dinkelfrei

09.02.2019, 20:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Ging es um ihre Selbstbestimmung, um Gerechtigkeit und die Überwindung lebensfeindlicher Traditionen, war die berühmteste Frau des Mittelalters nicht zu (s)toppen: Hildegard von Bingen war Gründerin zweier Frauenkloster, Autorin visionärer Werke und Widerpart der Mächtigsten ihrer Zeit. Die Berliner Schauspielerin Heike Feist und ihr Bühnenpartner Gotthard Lange liefern rasant-humorvoll ein Feuerwerk an Ideen und gekonnter Darstellung. Ein Abend so wie Hildegard von Bingen selbst.

Die Berliner Schauspielerin und Regisseurin und ihr Bühnenpartner Michael Ihnow beschäftigen sich nach Tucholsky und Ringelnatz (mit diesem Programm gastierten sie bereits erfolgreich bei uns) mit einer berühmten und faszinierenden Frau des Mittelalters: Hildegard von Bingen – Äbtissin, Dichterin, Komponistin, Mystikerin und bedeutende Universalgelehrte.

So geht das nicht! Das macht man nicht! Das schaffst du nie! Was nützt das schönste Ziel, wenn man nicht weiß, wie man es erreichen kann? Wenn Neid und Missgunst anderer oder ängstliche Bedenkenträger und engstirnige Bürokraten sich einem in den Weg stellen?

Das Leben der Hildegard von Bingen war voller Situationen, in denen nichts mehr ging und es am logischsten gewesen wäre, klein beizugeben. Doch ging es um ihre Selbstbestimmung, um Gerechtigkeit und Überwindung lebensfeindlicher Traditionen, war sie nicht zu (s)toppen. Als kleines Kind in einer Kloster-Klause eingemauert, wird sie Gründerin zweier eigener Frauenkloster, Autorin visionärer Werke und Widerpart der Mächtigsten ihrer Zeit.

Ein Abend so rasant, humorvoll und intelligent wie Hildegard von Bingen selbst, ein Feuerwerk an Ideen und toller Darstellung – Hildegard von Bingen fernab von Heilkräutern und Dinkelbrot.

Weitere Informationen und Karten…

Details

Datum:
09.02.2019

Zeit:
20:00 Uhr

Kategorie:

Ort

KULTUR im Oberbräu
Marktplatz 18a
Holzkirchen

Telefon:
08024 - 478 505

Webseite:
www.kultur-im-oberbraeu.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial