Ensemble12 | Chormusik: „Singet dem Herrn ein neues Lied“

06.07.2019, 20:00 Uhr, St. Josef, Holzkirchen

Unter diesem Motto steht ein Konzertprogramm des Ensemble12, das fünf Jahrhunderte Musikgeschichte in Chormusik nach Psalmtexten durchquert. Als roter Faden dienen drei Vertonungen des titelgebenden Psalms 98 von Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach (jeweils für Doppelchor) und Hugo Distler.

Neben diesen bekannten Werken der Chormusik, zu denen auch „Richte mich Gott“ von Mendelssohn oder „Die Himmel erzählen“ von Heinrich Schütz oder „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“ von Johannes Brahms gehören, gibt es auch selten zu hörende Werke von Komponisten wie Peter Planjawski, Pietro Ferrario, Hans Ludwig Schilling oder Darius Milhaud.

Gerade die Gegenüberstellung von Werken der Tradition und Werken der klassischen Moderne und von Zeitgenossen macht den Reiz des Programms aus, das von den Ausführenden hohe Präzision und facettenrei-che Stilistik verlangt. Ein sicher außergewöhnlicher Konzertabend.

Das Ensemble12 wurde im Jahr 2016 von Prof. Alfons Brandl gegründet. Es besteht aus einem Pool von Sängerinnen und Sängern, die allesamt große Chorerfahrung besitzen, zum Teil als Musiklehrer oder Chorleiter arbeiten oder Gesang studieren. Das Ensemble erarbeitet in der Regel mit einer Besetzung von 12 SängerInnen streng projektbezogen anspruchsvolle Chorliteratur und bietet sie in wenigen ausgesuchten Konzerten dem Publikum dar. Für die Programme im Sommer 2019, die eine Vielzahl doppelchöriger Werke enthalten, werden erstmals 16 SängerInnen mitwirken.

Details

Datum:
06.07.2019

Zeit:
20:00 Uhr

Kategorie:

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial