Bernd M. Nestler | Edition Licht_Art - Fünf. Sekunden. Zeichnungen. | Vortrag

11.09.2021, 12:00 bis 14:00 Uhr, Galerie im Autohaus Steingraber, Holzkirchen

Vortrag – Kunst mit Solartechnik

Für die vorliegenden Arbeiten entwickelte Bernd M. Nestler eine eigene Technik, die er Lichtmaltechnik (Licht_ART) nennt.

Licht bringt Farben hervor. Licht ist flüchtig, wie die Farben, die das Licht hervorbringt, nur im Augenblick erscheinen. Licht durch Glas bricht in Sekundenbruchteilen Farben auf, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind oder nicht wahrgenommen werden.

Bernd M. Nestler suchte jahrelang nach Möglichkeiten, diese für das Auge nicht sichtbaren Farben einzufangen. Von der Glaskunst kommend entwickelte er im Jahr 2014 mit Licht gemalte Bilder. Ausgangspunkt sind eigene Zeichnungen und Arbeiten, die er mit der Lichtmaltechnik in einer bizarren Farben- und Formenwelt inszeniert. Es entsteht eine völlig neue ästhetische Aussage.

Seine Serie „Fünf-Sekunden-Zeichnungen“ ins Licht getaucht, zeigt die Verletzlichkeit der menschlichen Seele in einem unerwarteten Lichtspektrum. Bernd M. Nestler hat mit der Lichtmaltechnik eine neue Ausdrucksform gefunden. Jede Zeit bringt einen neuen Geist hervor, für den es zunächst keine Sprache, keine Ausdrucksmittel gibt. Es ist Aufgabe des Künstlers Formen des Ausdrucks zu finden und den Zeitgeist eine Gestalt, eine Sprache zu geben, ihn sichtbar zu machen, in seiner Unvollkommenheit, mit seinen Leerstellen. Wenn sich Dinge zeigen, muss der Betrachter staunen und schweigen …

Lesen Sie unseren Beitrag hier.

Anmeldung bitte unter Bernd M. Nestler · Mobil 0151 72320000 · kunst@bernd-nestler.de · www.solarkunst.com

Details

Datum:
11.09.2021

Zeit:
12:00 bis 14:00 Uhr

Kategorie:
,

Ort

Galerie im Autohaus Steingraber
Robert-Bosch-Straße 1
Holzkirchen

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Consent Management mit Real Cookie Banner