Benefizabend mit Marcus H. Rosenmüller, Gerd Baumann, Erich Kogler

25.05.2019, 19:30 Uhr, Aula Gymnasium, Miesbach

Marcus H. Rosenmüller, Gerd Baumann, Erich Kogler lesen und singen und denken nach…

Der Kinderschutzbund KV Miesbach lädt anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums zu einem Benefizabend ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch Heinz Hilgers, Präsident des Bundesverbandes DKSB, werden Marcus H. Rosenmüller, Gerd Baumann und Erich Kogler den Abend gemeinsam gestalten.

Gerd Baumann (Komponist und Musiker) und Marcus H. Rosenmüller (Regisseur von „Wer früher stirbt ist länger tot“ und den in diesem Frühjahr erschienenen Filmen „Trautmann“ und „Unheimlich perfekte Freunde“) entdeckten bei ihrer ersten Zusammenarbeit ihre gemeinsame Leidenschaft für Gedichte im Stile von Ringelnatz, Gernhardt und Morgenstern und begannen eigene Erlebnisse in gereimter und gesungener Form festzuhalten. In ihren Gedichten hinterfragen die beiden die Gesetze des Lebens, des Seins und der Gesellschaft und kommen zu einem eindeutigen Ergebnis: Es muss alles umgekrempelt werden! Die Frage nach dem Wie wird an diesem unvergesslichen Lyrikabend in Tränen und Lachen, Staunen und Grübeln gegossen. Die Antwort auf die Frage nach dem Wer wird an diesem Abend tausendfach beantwortet: „Wenn nicht wer Du“. Den Benefizabend gestalten Baumann und Rosenmüller erstmalig gemeinsam mit Erich Kogler (Komödiant und Musiker bei „Isarrider“, „Trouble Boys“ und „Ciao Weiß Blau“), der eine lockere Mischung aus Geschichten zu Familie, Alltag und Musikerdasein mit Humor und viel guter Musik bereithält.

Vorverkaufsstellen: Das Buch am Markt (Miesbach), Bücheroase (Schliersee), Doris‘ Blumenladen (Hausham), Gabrieles Geschirr & Geschenke (Gmund) und in der Kloster-Apotheke (Tegernsee). Der Erlös aus dem Benefizabend kommt dem Kinderschutzbund KV Miesbach zugute und fließt in Projekte für Familien im Landkreis.

Details

Datum:
25.05.2019

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Aula Gymnasium
Haidmühlstr. 36
Miesbach

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Neue Beiträge

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial