Ausstellung | Mütter des Grundgesetzes

05. bis 22.11.2019, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Mo bis Do 8 - 18 Uhr
Fr: 8 - 12 Uhr

Die Mütter des Grundgesetzes 1949

Elisabeth Selbert, Helene Weber, Frieda Nadig und Helene Wessel waren die einzigen weiblichen Abgeordnete des 65 Personen umfassenden Parlamentarischen Rates, der von September 1948 bis Juni 1949 in Bonn tagte. Sie erkämpften mit Art 3, Abs. 2 GG („Männer und Frauen sind gleichberechtigt“) die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz.

Die Ausstellung zeichnet auf 17 Tafeln ihr Leben und Wirken nach und würdigt ihr politisches Engagement.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen zu der Reihe.

Details

Datum:
05. bis 22.11.2019

Zeiten:
Mo bis Do 8 - 18 Uhr
Fr: 8 - 12 Uhr

Kategorie:

Ort

Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach
Schlierseer Straße 16
Miesbach

Telefon:
08025/7000-0

Webseite:
www.waitzinger-keller.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Anders wachsen, Schreib-Seminare, Warngauer Dialog, Kulturbegegnungen).

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial