Alois Prinz | Die Geschichte der Simone de Beauvoir

15.11.2021, 19:30 Uhr, Thomassaal, Ev. Gemeindezentrum, Holzkirchen

„Man wird nicht als Frau geboren, sondern zur Frau gemacht.“ Einer der bekanntesten Aussagen von Simone de Beauvoir. Alois Prinz hat das Portrait einer der ersten Feministinnen, die zum Vorbild der modernen, emanzipierten Frau, zur Königin des Existentialismus und zur selbstbewussten Partnerin an der Seite Jean-Paul Sartres wurde.

Bitte melden Sie sich an in der Bücherecke unter 08024-5152 oder im ev. Pfarramt unter 08024-92929.

Details

Datum:
15.11.2021

Zeit:
19:30 Uhr

Kategorie:

Ort

Thomassaal, Ev. Gemeindezentrum
Haidstraße 3
Holzkirchen

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied oder Partner von KulturVision e.V. fördern Sie unser Magazin „KulturBegegnungen“, unser täglich aktuelles Online-Magazin und viele weitere kulturelle Projekte.

mehr…

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte.

mehr…

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

Folgen Sie uns.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Cookie Consent mit Real Cookie Banner