Kulturbegegnung Niederösterreich

Wir pflegen einen intensiven Austausch mit der Kulturszene im niederösterreichischen Waldviertel, insbesondere mit unserem Partner, der Kulturbrücke Fratres.

KB_NÖ-webHier geht es lang – zur Kulturbrücke Fratres und dem Museum Humanum

Seit einigen Jahren gestaltet KulturVision in Kooperation mit der Kulturbrücke Fratres innerhalb des dortigen, hochkarätigen Sommerprogramms interessante Thementage.

Thementag 2018: „Glaskunst im Dreiländereck“

Einem außergewöhnlichen Material war der Thementag der Kulturbrücke Fratres am 11. August 2018 in Kooperation mit KulturVision e.V. gewidmet. Glas in seiner künstlerischen und kulturellen Bedeutung für Böhmen, Bayern und Österreich sowie in seiner Klangwirkung faszinierte die zahlreichen Besucher. Die Waakirchner Künstlerin Ursula-Maren Fitz präsentierte dabei gemeinsam mit Glaskünstler Florian Lechner aus Nußdorf/Inn und Künstlern aus Tschechien und Österreich ihre Glaskunst.

Lesen Sie unseren Artikel hier.

Mit ungewöhnlichen Glasklängen verzauberte Glaskünstler Florian Lechner die verblüfften Gäste des Thementages:

Thementag 2017: „Anders wachsen“

Am 5. August 2017 gestalte KulturVision einen Thementag „Anders wachsen“: Mobiler Garten? Solartaxi? Die Idee vom „Anders wachsen“ findet auch im Waldviertel große Resonanz. Die Kulturbrücke Fratres stellte gemeinsam mit KulturVision Erfolgsmodelle aus der Region Niederösterreichs vor – in Kunst, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit einigen Überraschungen. Unter anderem war aus dem Landkreis Miesbach die Schauspielerin Lydia Starkulla dabei.

Lesen Sie unseren Artikel hier.

Thementag 2015: „Kunst und Naturwissenschaft“

Zum Thementag „Kunst und Naturwissenschaft“ lud KulturVision den deutschen Bildhauer Bernd Göbel aus Halle/Saale mit seiner Ikarus-Serie nach Fratres ein, zudem Fotograf und Filmer Alexander Lauterwasser, dessen Film „Klangbilder“ wir zeigten und den Innsbrucker Schauspieler Klaus Rohrmoser, der den „Bericht an eine Akademie“ von Franz Kafka vortrug.

Fratres_Göbel (22)
Bildhauer Bernd Göbel im Gespräch.

Thementag 2013: „Liebe“

Kulturvision gestaltete 2013 den Thementag „Liebe“ mit Oscarpreisträger Michael Haneke und Schauspielerin Erni Mangold in der Kulturbrücke Fratres. Dazu gab es eine eindrucksvolle Ausstellung mit Seidenbildern des in Tschechien lebenden moldawischen Künstler Teodor Buzu.

Peter-HanekeOscarpreisträger Michael Haneke mit Monika Ziegler von KulturVision beim Thementag „Liebe“

Ausstellungseröffnung in Miesbach

Im April 2013 hielt Peter Coreth im Waitzinger Keller- Kulturzentrum Miesbach eine wegweisende Einführung zur Eröffnung der Skulpturen-Ausstellung von Andreas Kuhnlein, weiterlesen.

Coreth-Kuhnlein4
Peter Coreth und Andreas Kuhnlein in Miesbach im Waitzinger Keller (v.l.)

Wir luden den Miesbacher Glaskünstler Bernd Nestler 2012 zum Thementag „Energie“ in die Kulturbrücke nach Fratres ein, wo er seine künstlerisch gestalteten Solarmodule zeigte.

Nestler
Glaskünstler Bernd Nestler. Foto: Name

Laudatio zur edition miesbach

Dr. Peter Coreth, Gründer der Kulturbrücke in Fratres, hielt die Laudatio zur Gründung der edition miesbach im September 2011 im Warngauer Altwirtsaal. Auszüge aus seiner vielbeachteten Rede finden sie hier.

Bei der Literarischen Kulturbegegnung im September 2010 stellte Richard Pils in Reitham seinen Verlag Bibliothek der Provinz vor. www.bibliothekderprovinz.at

Die 10. Ausgabe der KulturBegegnungen war dieser Region gewidmet.

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial