November 2017

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.

01.11.2017, 20.00 Uhr, Schulaula, Otterfing

Otterfinger Kulturwoche | Shevlinquartett

Shevlinquartett (Streicher der Münchner Philharmoniker)
Josef Haydn: Quartett in B-Dur Op.76 Nr. 4 „Sonnenaufgang“
Ludwig van Beethoven: Quartett in F-Dur Op. 18 Nr. 1
Johannes Brahms: Quartett Nr. 2 in A-moll Op.51 Nr. 2

02.11.2017, 20.00 Uhr, Schulaula, Otterfing

Otterfinger Kulturwoche | Alfred Mittermeier | „Ausmisten“


Wir leben in Zeiten, in denen sich Klarheit, Übersicht und Vernunft verabschieden. Mitten im Garten Eden wächst das Chaos. Der Schädling fühlt sich wohl. Unkraut gedeiht und Neurosen blühen. Hüben wie drüben, Kraut und Rüben! Zeit zum Ausmisten! Mit dem Beil der Satire und der Sense des Humors holt sich Alfred Mittermeier die Mistmacher aus dem Garten.

02.11.2017, 20.30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

Tannerhof Flamenco und Poesie | Cuentos del Sur


Mit rassiger Gitarre, virtuosem Violoncello und Gesang begeben sich die Musiker auf eine Tour, die vor allem durch den Süden Spaniens, durch Andalusien führt. Im Gepäck: traditioneller Flamenco, andalusische Volkslieder und wunderschöne Vertonungen spanischsprachiger Dichter. Orte und Zeiten werden durchquert. Kenntnisreich, humorvoll und kurzweilig moderiert Ricardo Volkert dabei den Abend in den Gassen und Tavernen des Südens.
mehr…

03.11.2017, 20.00 Uhr, Schulaula, Otterfing

Otterfinger Kulturwoche | A.E.R.A.-Quartett

Die beiden geflüchteten syrischen Musiker Ehab Abo Fakhir und Abathar Kmash kamen 2016 nach München und trafen im Theater am Sozialamt (TamS) auf den Multiinstrumentalisten Ardhi Engl. Zusammen mit dem Percussionisten Rudolf Roth haben die drei das A.E.R.A.-Quartett gegründet. Gemeinsam gelingt ihnen ein ganz eigener spielerischer Brückenschlag: die Verwebung europäischer Klassik und bayrischer Volksmusik mit arabischen Elementen, eine authentische, spannende und zugleich berührende Musik jenseits jeglicher Klischees.

04.11.2017, 11.00 – 18.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Künstler- und Kunsthandwerkermarkt


Das herrliche Ambiente der Gewölbe verleiht dem Markt seinen besonderen Charme.
mehr…

04.11.2017, 19.30 Uhr, Bräuwirt, Miesbach

Junge Bühne Miesbach | Der nackte Wahnsinn


Die Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor der Premiere. Bei der Generalprobe liegen die Nerven blank, denn nichts klappt! Der Regisseur ist verzweifelt und die Darsteller sind es nicht minder, soll sich doch in wenigen Stunden der Vorhang zur Premiere heben. Trotz absurder Pannen kommt es letztlich zur Premiere. Doch das ist erst der Anfang dieses rasanten Spektakels.
mehr…

04.11.2017, 19.30 Uhr, Aula der Grundschule, Waakirchen

KulturNacht im Schulhaus | 4 verschiedene Gruppen auf 2 Bühnen | „Musik-Musik-Musik-Musik“


Vier verschiedene Gruppen auf zwei Bühnen; „Musik-Musik-Musik-Musik“
mehr…

04.11.2017, 19.30 Uhr, Schulaula, Otterfing

Otterfinger Kulturwoche | „Mittendrin“

Mittendrin – Die Band spielt handgemacht: Party, Lounge, Bar, unplugged bis vorlaut, Bach bis Bachmantumer Overdrive, Konzerthalle bis open air.

04.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

05.11.2017, 11.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Ein Film von Cyril Dion & Mélanie Laurent | Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

05.11.2017, 19.30 Uhr, Bräuwirt, Miesbach

Junge Bühne Miesbach | Der nackte Wahnsinn


Die Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor der Premiere. Bei der Generalprobe liegen die Nerven blank, denn nichts klappt! Der Regisseur ist verzweifelt und die Darsteller sind es nicht minder, soll sich doch in wenigen Stunden der Vorhang zur Premiere heben. Trotz absurder Pannen kommt es letztlich zur Premiere. Doch das ist erst der Anfang dieses rasanten Spektakels.
mehr…

05.11.2017, 15.00 Uhr, WeyHalla, Weyern

Volkstanz (bayerisch und international)

mehr…

05.11.2017, 10.00 – 17.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Künstler- und Kunsthandwerkermarkt


Das herrliche Ambiente der Gewölbe verleiht dem Markt seinen besonderen Charme.
mehr…

07.11.2017, 20.30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

Tannerhof bayerischer Advent | Lippentriller


Lippentriller – die moderne Renaissance romantischer Klassiker. Drei junge Hornisten reißen aus.

Sie bekennen sich leidenschaftlich zu ihren alpenländischen Wurzeln, Klassik haben sie studiert, Ihre Instrumente leben von Romantik und ihre Herzen schlagen für das Volkslied genauso wie für Jazz-Klänge, die zum mitwippen zwingen! Johannes, Lukas und Christoph als LIPPENTRILLER verpacken in ihren Programmen gekonnt Werke aller Stilrichtungen, ohne dabei jemals zu verzerren.
mehr…

08.11.2017, 15.00 – 17.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Talkshow mit Arthur Schopenhauer | Philosophie on stage – szenischer Dialog mit Livemusik | Studium Generale


Arthur Schopenhauer wird in eine Talkshow eingeladen…. Die Moderatorin stellt ihm Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen, die er mit Originalzitaten aus seinem Werk beantwortet.
mehr…

09.11.2017, 18.00 Uhr, Stadtbücherei am Rathaus, Miesbach

Alpen unter Druck | Erschließungsprojekte im Alpenraum | Ausstellung des DAV

Die Ausstellung „Alpen unter Druck“ thematisiert den übersteigerten Raumverbrauch, die immer schneller werdende technische Erschließungsspirale und den Verlust wertvoller alpiner Landschaft.
mehr…

09.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Shevlin Quartett | Rotary-Benefizkonzert

09.11.2017, 20.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Kabarett Hans-Jörg Frey | Bank, Banker, Bankrott

Kultur-Umfrage
Humor und Witz, Boni und Beta-Blocker, Cash und Crash, Mobbing und Russen-Mafia – hier wird ein Blick in das Haifischbecken der Bankenwelt geboten.
mehr…

10.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

10.11.2017, 20.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Rhapsody Three | Virtuose Musik, die auf der Zunge zergeht


Drei Echo-Klassik Awards, zwei charmante Damen, eine Geige von Antonio Stradivari, ein Flügel und ein Baritonsaxophonist – das ist die erfrischende Rezeptur für dieses umwerfende Kammermusikformat.
mehr…

11.11.2017, 15.00 Uhr, Museum Tegernseer Tal, Tegernsee

Wissenschaftstage 2017 | Wasser – Wissen für Alle


Der Tegernsee aus Taucherperspektive. Vortrag mit Bildern von Thomas Mattner.
Zerkarien als lästige Parasiten: Was sagt die Biologie dazu?
mehr…

11.11.2017, 19.30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

Vivi- Vassileva- Quintett


Vibraphon, Klavier, Kontrabass, Drum-Set, Percussion
Astor Piazzolla, Chik Corea u.a.
mehr…

11.11.2017, 19.00 Uhr, Festsaal – KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

2. Ballroom Night – Komm wir gehen tanzen!


Eine rauschende Ballnacht mit dem Odeon Tanzorchester
Jung und Alt, Singles und Paare werden zum Tanz aufgefordert von einem der renommiertesten Tanzorchester Europas, welches die wundervolle Musik der 20er bis 40er Jahre im authentisch-nostalgischen Originalklang wieder zu neuem Leben erweckt.

11.11.2017, 20.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Ballet Classique München | Don Quijote | Ballett in 4 Akten


Das Ballett konzentriert sich auf eine Episode des Romans von Miguel de Cervantes, und erzählt die Geschichte des verwirrten Ritters Don Quijote, der auf der Suche nach seiner schönen Dulcinea, mit seinem Diener Sancho Panza auf Reisen geht.
mehr…

11.11.2017, 19.30 Uhr, Bräuwirt, Miesbach

Junge Bühne Miesbach | Der nackte Wahnsinn


Die Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor der Premiere. Bei der Generalprobe liegen die Nerven blank, denn nichts klappt! Der Regisseur ist verzweifelt und die Darsteller sind es nicht minder, soll sich doch in wenigen Stunden der Vorhang zur Premiere heben. Trotz absurder Pannen kommt es letztlich zur Premiere. Doch das ist erst der Anfang dieses rasanten Spektakels.
mehr…

11.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Odeon Tanzorchester | 2. Ballroom Night

11-12.11.2017, 11.00-18.00 Uhr, Gut Sonnenhausen, Glonn

Gut Sonnenhausen | Circle of Arts 2017


Die Circle of Arts hat sich bei Liebhabern erlesener Kostbarkeiten und kreativer Kunst einen Namen gemacht – sozusagen ein MUSS für alle Ästheten und aus dem Terminkalender nicht mehr weg zu denken.
mehr…

12.11.2017, 13.30 Uhr, Schloss Ringberg, Kreuth

Wissenschaftstage 2017 | Wasser – Wissen für Alle


Das Panguana-Projekt in Peru. Forschung und Naturschutz im Regenwald. Vortrag mit Kurzfilmen. Dr. Juliane Diller, Zoologische Staatssammlung, München
mehr…

12.11.2017, 15.00 Uhr, Zollingerhalle, Valley

Orgelkonzert | Zollingerhalle

Timo Ziesche, Koblenz, spielt das Gedächtniskonzert für Louis James Alfres Lefebury-Wely, dem offiziellen Organisten des französischen Second Empire
mehr…

12.11.2017, 18.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

12.11.2017, 18.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Philipp Weber | Weber No. 5: Ich liebe ihn!

12.11.2017, 19.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Kabarett Severin Groebner | Der Abendgang des Unterlands


Viele Menschen sind heute verunsichert. Da steht man morgens auf und schon laufen ungefiltert Tweets, Posts, Links, Fotos und Fake-News über den Ticker.
mehr…

12.11.2017, 20.00 Uhr, Winner’s Lounge, Bad Wiessee

Lisa Fitz | Weltmeisterinnen


Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa?
mehr…

12.11.2017, 19.30 Uhr, Bräuwirt, Miesbach

Junge Bühne Miesbach | Der nackte Wahnsinn


Die Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor der Premiere. Bei der Generalprobe liegen die Nerven blank, denn nichts klappt! Der Regisseur ist verzweifelt und die Darsteller sind es nicht minder, soll sich doch in wenigen Stunden der Vorhang zur Premiere heben. Trotz absurder Pannen kommt es letztlich zur Premiere. Doch das ist erst der Anfang dieses rasanten Spektakels.
mehr…

12.11.2017, 20.00 Uhr, Schießstätte, Tegernsee

Lesung mit Werken von Ludwig Thoma

Zum Abschluss des Wittelsbacher-Jahres veranstalten wir eine Lesung mit Werken von Ludwig Thoma. Der große Heimatdichter, der in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag feiern würde, war bei den Wittelsbachern am Tegernsee ein gern gesehener Gast – Herzog Ludwig Wilhelm in Bayern war ihm ein enger Freund, der zusammen mit Albrecht von Bayern auf Bestreben Thomas die für die Volksmusik so wichtige Arbeit Kiem Paulis ermöglichte. Dies nehmen wir zum Anlass für eine gemütliche Lesung mit Musik. Die Texte liest Erich Kogler, Leiter der Musikschule Tegernseer Tal und darüber hinaus als Sprecher, Moderator und Kabarettist bekannt, musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Rottacher Haustischmusi.
mehr…

13.11.2017, 20.00 Uhr, Thomassaal, Ev. Gemeindezentrum, Holzkirchen

Ökumene vor Ort | 500 Jahre danach – was Reinheitsgebot und Reformation gemeinsam haben


Luthers Anliegen der Reformation
im Blick auf den Gerstensaft und zum Wohl des Menschen
mehr…

14.11.2017, 20.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Autorenlesung Andreas Föhr | Schwarzwasser


Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, verfasst seit 1991 erfolgreich Drehbücher für das Fern sehen, mit Schwerpunkt Krimi. (u.a. für „SOKO 5113“ und „Ein Fall für zwei“).
mehr…

14.11.2017, 20.00 Uhr, Holzkirchner Bücherecke

Björn Kern | Das Beste, was wir tun können, ist nichts

Nichts tun
Früher war ich effizient, leistete sogar Multi-Tasking. Eine scheußliche Fähigkeit, die einem noch fragilen Nichtstun schnell Schaden zufügt. Es kam vor, dass ich links das Kind auf dem Arm hielt, während ich rechts die Maus bediente, dabei aber telefonierte. In meinen dunkelsten Stunden kaufte ich bei Tchibo ein und rief bei Hotlines an. Bis mir klar wurde: So konnte es nicht weitergehen. Was war zu tun? Irgendwann ging es mir auf: Nichts! Faulheit? Nein. Dorthin zu gelangen, stellt Schwerstarbeit dar. Doch so anstrengend gelingendes Nichtstun ist, so glücklich macht es auch.
mehr…

15.11.2017, 20.00 Uhr, Seeforum, Rottach-Egern

Seeforum | Wolfgang Krebs – Die Watschenbaum-Gala



Der Preis, den keiner haben will: der „Watschenbaum“ in Bronze, Silber oder Gold. Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug? An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert – wie bei einer Oscar-Verleihung in festlichem Rahmen. Nachdem alle Kandidaten hinreichend geschmäht wurden, stimmt das Publikum ab, und der Ministerpräsident des ehemaligen Bayern schreitet zur Anti-Laudatio und Überreichung in (geistiger) Abwesenheit.
mehr…

16.11.2017, 20.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Konzert Pietzke Quartett | Ascola – 1 Abend für 4 Stimmen und 10 Finger


Sololieder, Duette und Quartette von Johannes Brahms, Robert Schumann und Heinrich von Herzogenberg.
mehr…

16.11.2017, 20.30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

Tannerhof Unplugged | Duo Caedée


CAEDÉE sind Kerstin Dietrich (Vocals) und Andrés Schwarzer (Guitar).
CAEDÉE ist ein Jazzduo, das mit eigenen Songs und besonderen Coverversionen bekannter Songs die Zuhörer einlädt, sich verzaubern zu lassen. Eine engelsklare Gänsehautstimme, jazzige und latin angehauchte Gitarrenklänge und je nach Song, der passende Rhythmus, verschmelzen zu CAEDÉE’s einzigartigem Dreamjazz.
mehr…

16.11.2017, 20.00 Uhr, Westerhof-Cafe im Stielerhaus, Tegernsee

Blue Jazz Night | Die Drei Damen


Die Drei Damen schaffen Verbindungen – zwischen ihrer musikalischen Heimat, dem Jazz, und ihrer geografischen Heimat Bayern, zwischen Chanson und Pop und Kabarett. Mit einem Augenzwinkern verkuppeln sie, was auf den ersten Blick nicht zusammenpasst und vereinen es zu einer einzigartigen Mischung.
mehr…

16.11.2017, 18.30 Uhr, vhs Tegernsee

Vortrag | Ludwig Thoma – Bühnenstücke und Romane

Es war Ludwig Thoma keineswegs in die Wiege gelegt, dass er einst zum gefeierten „Bayerndichter“ werden sollte. Zunächst hatte er mit einem beruflichen Werdegang als Förster geliebäugelt, dann sattelte er um auf die Jurisprudenz. Doch als Winkeladvokat in Dachau war ihm die Freude an diesem Metier schnell vergällt. Seine literarischen Fingerübungen waren hingegen früh von Erfolg gekrönt, als Autodidakt hat Thoma seine wahre Profession gefunden.
mehr…

17.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

17.11.2017, 20.00 Uhr
Waitzinger Keller, Miesbach

Kabarett Reiner Kröhnert | Kröhnert XXL


Nach „Mutti-Reloaded“ das neue Kabarett von Reiner Kröhnert
mehr…

17.11.2017, 19.00 Uhr, Westerhof-Cafe im Stielerhaus, Tegernsee

Blue Jazz Night | Frederik Köster, Sebastian Sternal


Beide gehören zu den profiliertesten Musikern und Komponisten der aktuellen deutschen Jazzszene, wurden vielfach (unter anderem mit Jazz-„Echos“) ausgezeichnet und spielen seit 10 Jahren in wechselnden Formationen zusammen.
mehr…

17.11.2017, 16.00 Uhr, Waitzinger Keller, vhs-Seminaraum

Von der Idee zum eigenen Buch – Wie schreibt man ein Buch?

Ein Schnelleinstieg für alle Hobby-Autoren. Fragen wie: Was gilt es zu beachten? Wie geht man an das Vorhaben heran? Wie findet man Lektoren und Korrektoren? Wie kann ich mein Buch vermarkten? und vieles mehr wird in diesem Kurs behandelt.
Referent: Magrita Pfab
mehr…

18.11.2017, 18.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Keller Kultur Festival | Musik aus Oberbayern & Kunst von Heute


Nach der CD-Premiere 2016 kehrt die Holzkirchner Folk-Band Mountain Lake Vista 2017 in den Waitzinger Keller zurück – und präsentiert das KELLER KULTUR FESTIVAL.
mehr…

18.11.2017, 19.00 Uhr, Westerhof-Cafe im Stielerhaus, Tegernsee

Blue Jazz Night | Tony Lakatos, Roberto Di Gioia


Im Stielerhaus präsentieren Tony Lakatos und Roberto Di Gioia eine bunte Mischung von Standards und Eigenkompositionen.
mehr…

18.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

18.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Holzkirchner Symphoniker | Herbstkonzert

19.11.2017, 15.00 Uhr
Waitzinger Keller, Miesbach

Sternschnuppe Winterlieder | Vorweihnachtliches Familienkonzert | still-verschmitzt und unverkitscht


>Margit Sarholz und Werner Meier verzaubern mit einer flockig-lockeren Mischung aus still-verschmitzten Liedern und schmunzel-leichten Geschichten Eltern und Kinder.
mehr…

19.11.2017, 20.00 Uhr, Gut Sonnenhausen, Glonn

Favo | World Music & Lyrical Chamber Jazz


FAVO existiert seit nunmehr 6 Jahren. In der Trio-Besetzung mit dem jungen, belgischen Stimmakrobaten Sander De Winne entdecken sie zusammen eine neue Magie zwischen menschlicher Stimme und dem außergewöhnlichen Zusammenspiel zwischen Bassklarinette und Sopran-Saxophon. Neben vielen Eigenkompositionen werden auch Werke aus Pop, Klassik, Jazz und Worldmusic auf eigentönende Art und Weise bearbeitet, wie z.b.von A. Piazolla, den Beatles, J.S. Bach, B. McFerrin, P. Metheny oder J. Zawinul.
mehr…

19.11.2017, 14.00 Uhr, Turnhalle, Irschenberg

Eröffnung der 4. Irschenberger Kunst- und Fotoausstellung


Etwa 40 namhafte Künstler und Fotografen aus dem Landkreis Miesbach und angrenzenden Landkreisen zeigen in der für eine Woche zur ausgewöhnlichen Kunsthalle umgestalteten Turnhalle ihre Werke.
mehr…

19.11.2017, 16.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Theater Couturier & U. Monecke | 2 Löcher im Eis oder Die Rückkehr der Tiere

19.11.2017, 19.30 Uhr, Ludwig-Thoma-Saal, Tegernsee

Chiemgau-Orchester



Das Chiemgau-Orchester unter der Leitung von Matthias Linke präsentiert sein diesjähriges Herbstkonzert erstmalig auch in Tegernsee.
mehr…

23.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Quadro Nuevo | Tango!

23.11.2017, 20.00 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach

Florian-Peters-Trio | 11 Waves – 11 Songs


Jeder der elf Songs steht für eines der unerwarteten Ereignisse im Leben, die uns beschäftigen, durch die wir gehen,mit denen wir wachsen.
mehr…

24.11.2017, 19.00 Uhr, Evangelischer Gemeindesaal, Gmund

Franz Kafka (1883 – 1924) – Leben und Werk

Anhand von Briefen und Tagebucheinträgen, Textauszügen und Bildern vergegenwärtigt der Vortrag das Leben dieses vom Schreiben Besessenen im Prag der Jahrhundertwende, um so einen Zugang zu seinem ebenso reizvollen wie rätselhaften Werk zu schaffen und der „kafkaesken” Wirkung seiner Erzählungen auf den Grund zu gehen.
mehr…

24.11.2017, 18.30 Uhr, Hotel Bachmair Weissach, Rottach-Egern

Korbinians-Kolleg | Denken und Gehirn

Korbinians-Kolleg – Zu Fragen der Zeit
Benedikt Grothe: Denken und Gehirn. Erkenntnisse der Neurobiologie.
mehr…

24.11.2017, 16.00 Uhr, Waitzinger Keller, vhs-Seminaraum

Einblicke in die Welt eines Autors

Wie sieht der Schreiballtag eines Autors aus? Sitzen die wirklich den ganzen Tag am Laptop? Oder trinken die doch nur Kaffee, lassen es sich gut gehen, arbeiten dann die Nacht durch und stehen am nächsten Morgen als Zombies vor dem Badspiegel? Was passiert eigentlich, wenn ein Manuskript angenommen wurde? Was ist ein Beta-Leser und warum brauchen Autoren die unbedingt? Diese und viele weitere Fragen werden in diesem Kurz-Seminar beantwortet.
Referent: Magrita Pfab
mehr…

25.11.2017, 16.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Kirschkern & Compes: So als ob

25.11.2017, 20.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Fastfood Theater: Wolf und Schur

25.11.2017, 20.00 Uhr, Barocksaal im Gymnasium Tegernsee

Schlosskonzerte Tegernsee | Franz Schubert: Die Winterreise

Sebastian Schober, Tenor
Oresta Cybriwsky, Klavier

26.11.2017, 20.00 Uhr, Pfarrkirche Herz Jesu Bad Feilnbach

Chorgemeinschaft Irschenberg | Mozart Requiem

26.11.2017, 18.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

29.11.2017, 14.00 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Werner Meier: Queerbeet

30.11.2017, 14.00 Uhr, BISS-Büro, München

Ökumene vor Ort | BISS Redaktion und Projekt | Führung


BISS zeigt Ihnen eine andere Seite der Stadt München: Orte, wo Wohnungslose eine Unterkunft, Arbeitslose eine Arbeit und Menschen, die scheinbar keine Chance haben, eine Zukunft finden.
mehr…

30.11.2017, 19.30 Uhr, Kultur im Oberbräu, Holzkirchen

Team Theater | Gute Geister

30.11.2017, 20.00 Uhr, Bauerntheater, Schliersee

Timm Tzschaschel | Plauderei am Klavier

Timm Tzschaschel, der erfahrene Dirigent und Pianist, versteht es, seine Zuhörer durch seine mal heiteren, mal ernsthaften, jedoch immer interessanten Ausführungen zu fesseln.
mehr…

Ausstellungen

Alle aktuellen Ausstellungen finden Sie hier…

Sie haben einen Kulturtermin für unseren Kalender?

Bitte teilen Sie uns folgendes mit: Titel, Ort, Datum, Uhrzeit, Veranstalter, Inhalt der Veranstaltung, Vorverkaufsstellen, Ansprechpartner (mit E-Mail und Rufnummer). Und bitte senden Sie ein Bild des/der auftretenden Künstler/s mit (jpg-Format, min. 200 KB, max. 5 MB).

Bitte senden Sie Ihre E-Mail an:
termine@kulturvision-aktuell.de

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen - und haben noch einiges mehr vor!

mehr...

Impressum...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial