Hildegard Meier | Jaques Brel

27.09.2018, 20:30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

JACQUES BREL hat seine Lieder nicht nur gesungen, sondern sie gelebt und restlos ausgekostet wie einen guten Wein. Er war berauscht von sich selbst und von anderen, begeisterungsfähig und voller Zweifel, großzügig und unerträglich. Genauso waren auch seine Auftritte, expressiv und dramatisch. Nie hätte er seinen Namen hergegeben, um für Seife oder Käse zu werben. Und den Bordeaux… hat er auch lieber selbst getrunken.

Am 9. Oktober 2018 jährt sich sein Tod schon zum vierzigsten Mal, aber in seinen Chansons lebt er weiter: Die Sängerin und Schauspielerin HILDEGARD MEIER und der Akkordeonspieler WOLFGANG JAEGERS haben bekannte und unbekannte Lieder des Chansonniers aus der Schatzkammer geholt und bringen Sie mit Leidenschaft in dieser Hommage à Jacques Brel wieder auf die Bühne. Salut!

Details

Datum:
27.09.2018

Zeit:
20:30 Uhr

Kategorie:

Schlagwörter:
,

Ort

Tannerhof
Tannerhofstraße 32
Bayrischzell

Telefon:
08023/810

Webseite:
natur-hotel-tannerhof.de/de/kultur-und-termine/terminliste

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial