Ekaterina Zacharova | Apéro à Paris

02.06. bis 30.11.2018, HypoVereinsbank Rottach-Egern, Rottach-Egern

Mo-Fr: 9:00–12:00, 14:00–16:00

Ekaterina Zacharova kehrt mit einer neuen Ausstellung, „Apéro à Paris“, in die HypoVereinsbank zurück. Dieses Mal handelt es sich um ein gemeinsames Projekt mit dem Chiemgauer Opernsommer.

An keiner Stadt der Welt entzünden sich so viele Sehnsüchte und Fantasien wie der französischen Hauptstadt. Vorstellungen von der „Stadt der Liebe“, der „Modemetropole“, der „Stadt der Künstler und Intellektuellen“, „la ville lumière“ haben sich fest in unseren kollektiven Erfahrungsschatz eingeschrieben. Sie finden sich selbst bei jenen wieder, die Paris niemals selbst bereist haben. Ekaterina Zacharova erkundet mit ihrer neuen Bilderserie nun diesen andauernden Mythos, der sich um die Metropole rankt und schafft einen Werkekanon, der das Spannungsverhältnis zwischen phantastischem Traumkonstrukt und authentischer Suche nach Erfüllung einfängt.

Inspiration für die Serie lieferte unter anderem die Inszenierung von „La Bohème“ für den Chiemgauer Opernsommer. Neben einer unabhängigen Ausstellung, sind sie auch als Bühnenbild der Oper zu sehen. Und keine Oper könnte wohl sinnbildlicher für Paris sein, als Puccinis Klassiker. Paris ist eine Stadt der Gegensätze, eine Stadt, in der Touristenmassen an Sehenswürdigkeiten vorbeigelotst werden und in engen Ein-Zimmer-Kneipen bis in die Morgenstunden gezecht wird, eine Stadt, in der Obdachlosigkeit in den Aufgängen zum Louis Vuitton Laden zu finden ist. Der Mythos um Paris lebt von seinen Sonnen– und Schattenseiten. Zacharova gelingt es beide Seiten einzufangen und so ein wahrhaftes, ungefiltertes Lebensgefühl der Stadt der Lichter zu vermitteln.

Details

Datum:
02.06. bis 30.11.2018

Zeiten:
Mo-Fr: 9:00–12:00, 14:00–16:00

Kategorie:

Ort

HypoVereinsbank Rottach-Egern
Nördliche Hauptstr. 17
Rottach-Egern

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial