September 2018

Der Kulturkalender für den Landkreis Miesbach.


01.09.2018, 20:00 Uhr, Schlierseer Bauerntheater, Schliersee

S. Kolb und J. Seebacher | Die Geierwally

Vinzenz (Hans Schrädler) wirbt stur um die Hand der schönen Geierwally (Carolin Schmid)

Strominger, der alternde Bauer am Höchsthof, fühlt seine Kräfte langsam schwinden. Der Hof braucht dringend einen Jungbauern, doch zum Verdruß von Strominger hat er nur eine einzige Tochter und so drängt er diese immer heftiger zur Heirat mit dem Gellner Vinzenz.
mehr...


03.09.2018, 20:00 Uhr, Ev. Auferstehungskirche, Rottach-Egern

Zarewitsch Don Kosaken

Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Zarewitsch Don Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder, orthodoxe Chor - und Sologesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen.
mehr...


04.09.2018, 20:00 Uhr, Seeforum Rottach-Egern, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Der ewige Spitzbua

Der Bauer vom Jochenhof, der im Dorf schon immer der „ewige Spitzbua“ genannt wurde, ist unerwartet verstorben und hat sein Erbe auf eigenwillige Weise verteilt.
mehr...


04.09.2018, 20:00 Uhr, Schlierseer Bauerntheater, Schliersee

Christian Lex | Bluatwürst & Sauschwanzl

Schliersee im Frühjahr 1946. Die resolute Metzgersfrau Johanna versucht ihre Familie so gut wie möglich durch die harten Nachkriegsjahre zu bringen.
mehr...


09.09.2018, 15:00 Uhr, Zollinger Halle, Valley

Tag des Offenen Denkmals und Deutscher Orgeltag

Sinfonia C-Dur und Missa F-Dur aus Opus 1, Nr. 1 von Franz Gleissner (1761-1818), Hofmusiker in München und zusammen mit Alois Senefelder Erfinder der Lithographie für Notendruck (Hrsg.: Karl Heinz Malzer)
mehr...


09.09.2018, 20:00 Uhr, Winner's Lounge, Bad Wiessee

Jörg Knör | Filou! Mit Show durchs Leben

Auf der Bühne erkennt man im Halbdunkel ein Stück Paris: das Künstlerviertel Montmartre, in dem der Parodist und Entertainer Jörg Knör als kleiner Junge zeichnen gelernt hat. In dieser Kulisse zeichnet er jetzt wieder - nur dieses Mal seine Lebensgeschichten. "Ich hab ein Rendezvous mit Ihnen..."
mehr...


11.09.2018, 20:00 Uhr, Seeforum Rottach-Egern, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne - s'narrische Alter

Der Bauer Tobias Schammerl hat zweierlei Sorgen: erstens, dass sein Sohn Martin nicht ans Heiraten denkt und zweitens, dass seine Haushälterin Mali das Musterbeispiel einer „Beißzange“ ist und ihm das Leben zur Hölle macht.
mehr...


15.09.2018, 20:00 Uhr, Kath. Kirche Maria Himmelfahrt, Bad Wiessee

Zarewitsch Don Kosaken

Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Zarewitsch Don Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder, orthodoxe Chor - und Sologesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen.
mehr...


18.09.2018, 20:00 Uhr, Seeforum Rottach-Egern, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne | Der ewige Spitzbua

Der Bauer vom Jochenhof, der im Dorf schon immer der „ewige Spitzbua“ genannt wurde, ist unerwartet verstorben und hat sein Erbe auf eigenwillige Weise verteilt.
mehr...


18.09.2018, 20:00 Uhr, Schlierseer Bauerntheater, Schliersee

S. Kolb und J. Seebacher | Die Geierwally

Vinzenz (Hans Schrädler) wirbt stur um die Hand der schönen Geierwally (Carolin Schmid)

Strominger, der alternde Bauer am Höchsthof, fühlt seine Kräfte langsam schwinden. Der Hof braucht dringend einen Jungbauern, doch zum Verdruß von Strominger hat er nur eine einzige Tochter und so drängt er diese immer heftiger zur Heirat mit dem Gellner Vinzenz.
mehr...


20.09.2018, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - Eröffnungskonzert "S'is a Freid auf da Welt"

Für die Stadt Tegernsee ist es in diesem Jahr zum 46ten Mal eine Freude, die Tegernseer Woche eröffnen zu können. Gemeinsam mit Gruppen aus Österreich und Bayern wollen wir dieser Freude musikalisch Ausdruck verleihen. Die Tage des Altweibersommers und die diversen Glücksmomente im herbstlichen Gebirge geben noch einmal im Überfluss davon, was die Welt lebenswert erscheinen lässt.
mehr...


21.09.2018, 19:30 Uhr, Westerhof-Café im Stielerhaus, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - "Von Ludwig zu Hedwig"

Der Vortrag von Professor Müller-Waldeck über Hedwig Courths-Mahler beschäftigt sich mit ihrem Versuch einer historischen Erzählung "König Ludwig und sein Schützling" (1910/11).
mehr...


22.09.2018, 18:00 Uhr, Gut Sonnenhausen, Glonn

Federspiel + Ramsch & Rosen | Alpenspektakel

Sie sprengen virtuos die tradierten Grenzen gängiger Volksmusik und heben die alpenländische Musik auf eine andere Ebene – die Musiker von RAMSCH & ROSEN sowie FEDERSPIEL.
mehr...


22.09.2018, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - Tanz im Schloss

An einem Abend der Tegernseer Woche verwandelt sich der Rekreationssaal der barocken Klosteranlage alljährlich in einen weitläufigen Tanzsaal, in dem die Streichmusik Georg Obermüller und die Obermüller Musikanten mit Klängen der Wiener Klassiker aus der Zeit von Lanner und Strauß abwechselnd mit bayerischer Volksmusik zum Tanz aufspielen.
mehr...


23.09.2018, 16:00 Uhr, Olaf Gulbransson Museum, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - "Herbert Beck - Erinnerungen"

Der Person Herbert Beck gilt die Aufmerksamkeit an diesem Nachmittag, an dem nach einer Führung durch die Ausstellung neben seinem Sohn, Michael Beck, auch Bekannte ihre Erinnerungen an den Künstler austauschen.
mehr...


24.09.2018, 19:30 Uhr, Pfarrzentrum Quirinal, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - "Die Tegernseer Haggadah"

Dr. Stefan Wimmer, Fachreferent für Hebraica an der Bayersichen Staatsbibliothek, stellt die einzigartige Handschrift vor und versucht eine Einordnung der aufsehenerregenden neuen Erkenntnissen.
mehr...


25.09.2018, 16:00 Uhr, Gymnasium Tegernsee, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - "Kloster - königliches Schloss - Gymnasium"

Das Kloster, das von den Benediktinern am Ostufer des Sees errichtet wurde, war für die Geschichte des Tales und für seine historische und kulturelle Identität von Anfang an prägend. Bis in die Gegenwart hinein bleibt damit die von OStD Dr. Werner Oberholzner erzählte, wechselhafte Geschichte des Bauwerks spannend.
mehr...


25.09.2018, 19:30 Uhr, Evangelische Christuskirche Tegernsee, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - Suoni Amorosi

Salterio und Laute breiten in der "Aria Amorosa" von Nicolai Matteis ihr feinstes und emotionalstes Klangspektrum voller Zärtlichkeit und heiterer Gelassenheit aus.
mehr...


25.09.2018, 20:00 Uhr, Seeforum Rottach-Egern, Rottach-Egern

Ludwig Thoma Bühne - s'narrische Alter

Der Bauer Tobias Schammerl hat zweierlei Sorgen: erstens, dass sein Sohn Martin nicht ans Heiraten denkt und zweitens, dass seine Haushälterin Mali das Musterbeispiel einer „Beißzange“ ist und ihm das Leben zur Hölle macht.
mehr...


27.09.2018, 20:30 Uhr, Tannerhof, Bayrischzell

Hildegard Meier | Jaques Brel

Die Sängerin und Schauspielerin HILDEGARD MEIER und der Akkordeonspieler WOLFGANG JAEGERS haben bekannte und unbekannte Lieder des Jaques Brel aus der Schatzkammer geholt und bringen Sie mit Leidenschaft in dieser Hommage à Jacques Brel wieder auf die Bühne.
mehr...


28.09.2018, 17:00 Uhr, Markus Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee

Hüttenkrimi

Neben altbayrischen Schmankerln stehen bei diesem Hütten-Krimi Intrigen, Indizien und gewagte Hypothesen auf der Karte. Kaum haben Sie sich auf den Weg zur Hütte gemacht, müssen Sie auch schon feststellen, dass die Sitten in den Bergen alles andere als gemütlich sind. Der schöne Schein trügt und bald wird klar, dass einer der Gäste einen perfiden Plan im Schilde führt.
mehr...


28.09.2018, 20:00 Uhr, Dinzler Kaffeerösterei, Irschenberg

Ami & Wally Warning

Miteinander schwingen Ami Warning mit ihrem Vater Wally sich ein, setzen ihre Stimmen in Szene, jeder genau da, wo es am besten passt. Experimentieren mit Rhythmen und Instrumenten in ihrem Songlabor als ungekünstelte Einheit. Man hört das Vertrauen zwischen ihnen, das blinde Verstehen, die gemeinsame musikalische Basis.
mehr...


29.09.2018, 20:00 Uhr, Staudenhäusl in Agatharied, Hausham

Musikantenhoagascht

Mitwirkende 2018: Familienmusik Zwickl mit Gesang, Gschwendner Dreigsang mit Stefanie Polifka (Harfe), Dreisaitig, Almreslmusi, Scheeleit´n Musi
mehr...


29.09.2018, 20:00 Uhr, Glück-Auf-Saal, Hausham

Winfried Frey | Endlich FREY!

Schauspieler, Moderator, Autor, Kreativdirektor, Regisseur, UND KABARETTIST! Der Münchner Allrounder hat nun auch als Kabarettist Fuß gefasst und spielt sein aktuelles Programm „ENDLICH FREY“ seit September 2016.
mehr...


29.09.2018, 20:00 Uhr, Ehem. Klosterkirche St. Quirinus, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - musica sacra tegernsee "Oratorienkonzert"

Das traditionelle Oratorienkonzert der musica sacra tegernsee im Rahmen der Tegernseer Woche steht ganz im Zeichen des 200. Geburtsjahres von Charles Gounod. Sein wohl berühmtestes Werk, die große Cäcilienmesse erklingt in der Fassung mit Fernposaunen.
mehr...


30.09.2018, 10:30 Uhr, Ehem. Klosterkirche St. Quirinus, Tegernsee

46. Tegernseer Woche - Festgottesdienst zum Erntedank

Im Rahmen der diesjährigen Tegernseer Woche erklingt die "Missa Sancti Nikolai" von Joseph Haydn. Musikalisch wird sie gestaltet von Solisten, Chor und Orchester der Kantorei Tegernsee unter der Leitung von Sebastian Schober,
mehr...


30.09.2018, 19:30 Uhr, Barocksaal im Gymnasium, Tegernsee

46. Tegernseer Woche -"Schloss-Serenade"

Mit Nachtmusiken und Divertimenti von Wolfgang Amadeus Mozart, einer Serenade Schuberts und erlesener Volksmusik entführen der Salzburger Dreigesang und das Ensemble Radauer auf einen Streifzug durch nächtliche Klangwelten.
mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial