Ausstellungen

Fotografien, Malereien, Skulpturen – an vielen Stellen des Landkreises Miesbach können Sie sich durch die Werke vielseitig begabter Künstler inspirieren lassen.


01.01. bis 28.02.2018, Krankenhaus Agatharied, Agatharied

Britta Holzapfl | Schön liegt das Land, die Seen wie Spiegel

Britta Holzapfl arbeitet mit den analogen Spiegelreflexkameras Nikon FE2 und Leica R6 aus den 1980er Jahren. Die Negative bleiben völlig unbearbeitet, die schwarzweißen Fotos werden auf Barytpapier abgezogen und meist blau, braun oder auch rot getont.
mehr...


10.01. bis 01.03.2018, Egerner Höfe, Rottach-Egern

Joachim Martius | Fotos von Namibia

Zwei Wochen lang war Professor Joachim Martius im Juni 2015 in Namibia unterwegs. Nicht zum Urlaubmachen, sondern zum Fotografieren. Mit einem Allradfahrzeug fuhr der Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus Agatharied durch das Land. Statt in Hotels übernachtete er in einsamen Lodges.
mehr...


12.01. bis 04.03.2018, Galerie im Autohaus Steingraber, Holzkirchen

Benedikt Stumpf | Objekte Verwandlungen

Benedikt Stumpf baut seit Jahren unterschiedliche Objekte aus gefundenem Kunststoff. Neben seiner spielerischen Auseinandersetzung mit achtlos weggeworfenen Materialien machen die Arbeiten in der gestalterischen Verdichtung die masslose Präsenz von Umwelt und dem Meer überlassenem Plastikmüll deutlich.
mehr...


14.01. bis 01.03.2018, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Eberhard Heller | Wasser

Die Fotografien von Eberhard Heller bewegen sich an der Grenze zur abstrakten Malerei. Die Fotos werden bewusst als eigenständige Kompositionen mit dem Medium Wasser gestaltet und dargestellt. Dabei bezieht sich der Künstler bei der Bearbeitung des Themas Wasser auf das Wechselspiel der Lichtreflexe auf der Wasseroberfläche.
mehr...


25.02. bis 10.06.2018, Olaf-Gulbransson-Museum, Tegernsee

Eduard Thöny | Krieg und Frieden 1918

Eduard Thöny, Lebensweisheit, 1902

Hintersinnige, zeichnerisch altmeisterliche Lachnummern schuf der aus Südtirol stammende Karikaturist Eduard Thöny von 1896 bis 1944 für den Münchner „Simplicissimus“.
mehr...


04.03. bis 03.05.2018, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen

Lizzie Hladik | Inspiration Natur

Die vielseitige Holzkirchner Künstlerin präsentiert neue, inspirierende Bilder. Als unerschöpfliche Quelle der Inspiration ist die Natur mit ihrer Vielfalt und ihrem Ideenreichtum das bevorzugte Thema von Lizzie Hladik.
mehr...


09.03. bis 28.04.2018, Galerie im Autohaus Steingraber, Holzkirchen

Gabriele Lampadius | Ungeplanter Durchblick

Die Bilder von Gabriele Lampadius entstehen aus vielen Schichten. Malerei und graphische Arbeiten sind überwiegend abstrakt, enthalten aber auch figurative Elemente. Ihre Freude am Experimentieren zeigt sich auch daran, dass sie häufig die verschiedensten Techniken in den Bildern mischt.
mehr...


10. bis 29.04.2018, Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach, Miesbach

Tracht | Ausstellung

Im Jubiläumsjahr 2018 stellt die Stadt Miesbach eines ihrer wertvollsten Kulturgüter in den Mittelpunkt der Feierlichkeiten, die Miesbacher Tracht, der in Stadt und Oberland eine ganz besondere Bedeutung zukommt.
mehr...


28.04. bis 13.05.2018, Heimatmuseum - Jagerhaus, Gmund

Gmundart 2018

„Die Bildende Kunst lebt von der Veränderung: Neues wird kreiert, Bestehendes wird neu interpretiert, Vergessenes aus anderem Blickwinkel sichtbar gemacht.“ Unter diesem Motto werden die Aussteller, vornehmlich Künstler aus der Gemeinde Gmund, zusammen mit einigen Gästen aus der Kunstszene der weiteren Umgebung dem interessierten Publikum ihre neuesten Werke präsentieren.
mehr...


05.05. bis 28.06.2018, Atrium Gesundheitszentrum Holzkirchen, Holzkirchen

Johann Erben | Blühende Raritäten

Herr Johann Erben zeigt in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz - Kreisgruppe Miesbach - eine Fotoausstellung mit dem Titel "Blühende Raritäten".
mehr...


14.10.2018 bis 30.01.2019, Olaf-Gulbransson-Museum, Tegernsee

Tomi Ungerer | Mann und Frau

Das Thema „Mann und Frau“ beschäftigt Tomi Ungerer schon sein ganzes künstlerisches Leben. Die Ausstellung zeigt ca. 70 satirische Zeichnungen, unter anderem aus der Reihe „The Party – eine Abendgesellschaft in New York“.
mehr...

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen - und haben noch einiges mehr vor!

mehr...

Impressum...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial