Die geistigen Väter

Der erste Impuls kam von Gerald Hüther und hieß „Potenzialentfaltung“. Der Neurobiologe hatte den Titeltext für unsere 16. Ausgabe der Kultur-Begegnungen mit dem Thema „Begeisterung“ geschrieben, seine Bücher und Vorträge sogen wir ein und fanden die Ideen vorbildhaft. Sie weckten bei uns den Wunsch, unser Potenzial zu entfalten, ein Projekt mit sinnstiftender Philosophie zu verwirklichen.

Der zweite Impuls kam von Harald Welzer. Exakt am selben Tag, als wir mit unserer Online-Kulturzeitung begannen, startete der Soziologe mit seiner Futurzwei-Aktion. Auf der gleichnamigen Website werden Geschichten von Menschen publiziert, die ihr Leben in die Hand genommen, ihm eine neue, nachhaltige und für sie selbst motivierende und befriedigende Richtung gegeben hatten.

Mit Heini Staudinger kam der dritte Impuls. Der Theologe, Politologe und Mediziner gründete vor fast 30 Jahren die Waldviertler Schuhwerkstatt mit der Philosophie: Zusammenhelfen. Heute ist daraus ein selbst verwalteter Betrieb mit Möbelwerkstatt, Akademie und Zeitung geworden.

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen - und haben noch einiges mehr vor!

mehr...

Impressum...

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial