6. Holzkirchner Blues- und Jazztage

6. Holzkirchner Blues- und Jazztage

Márcio Tubino. Foto: Künstler

Konzertreihe in Holzkirchen

Electric Blues, Great American Songbook, Groove Jazz, Jazz do Brasil und vieles mehr: Die 6. Holzkirchner Blues- und Jazztage, eine Veranstaltung der Bürgerstiftung Holzkirchen, bieten ein reichhaltiges musikalisches Spektrum. Und die einheimische Jugend ist auch dabei.

Das Hauptprogramm wird von Márcio Tubino und seinem quARTet am 19. Oktober eröffnet. »ARTet« steht gleichzeitig für die Band und das Projekt des brasilianischen Saxophonisten Márcio Tubino. Er hat namhafte brasilianische Musiker, die in Deutschland leben, für seine Konzerte um sich geschart. In Holzkirchen tritt er in dieser Besetzung auf: Márcio Tubino – Sax, Flöte, Gesang, Archie Babic – Bass, Volker Giesek – Piano und Christoph Holzhauser – Schlagzeug. Die Stücke schaffen eine Verbindung von traditionellen Elementen des südamerikanischen Jazz mit modernen Elementen, die in ARTet Manier genrefrei und grenzenlos mit einfließen dürfen, können und sollen – eine groovige Globalisierung!

6. Holzkirchner Blues- und Jazztage
Stefanie Tornow. Foto: Künstlerin

Das Stefanie Tornow Quartett folgt am 20. Oktober. Als wesentliche Inspirationsquelle nennen die Künstler das Great American Songbook. Die Wiederentdeckung teils rarer Stücke aus diesem Fundus und deren gehaltvolle Interpretation ist ein besonderes Anliegen des Stefanie Tornow Quartetts. Dabei beschränken sich die Musiker nicht auf die Klassiker, sondern setzen mit eigenen Kompositionen den Weg von Legenden wie Frank Sinatra fort. Heraus kommt dabei ein Mix aus den Bereichen Swing, Latin, Rhythm & Blues und Songs mit eigenem, gefühlvollem, transparentem und groovigem Sound.

6. Holzkirchner Blues- und Jazztage
Justyn Tyme. Foto: Künstler

Den Abschluss des Hauptprogramms bildet am 21. Oktober die Band Justyn Tyme. Die Band aus München spielt seit nunmehr 25 Jahren in weitgehend gleicher Besetzung zusammen und hat gerade die siebte CD veröffentlicht. Treibende Grooves voller Energie, ausgefeilte Bläsersätze der beiden Saxophonisten und abwechslungsreiche Kompositionen ausnahmslos aus eigenen Federn sind die Markenzeichen des Sextetts. Das intuitive Verständnis der Musiker schafft Freiräume für spontane Einfälle, lässt auch komplexe Arrangements entspannt klingen und sorgt für jede Menge Spaß – sowohl bei den Musikern als auch beim Publikum. Die stilistische Weltreise der Band führt zu exotischen Instrumenten: Berimbau, Kalimba, Oudu und fernöstliche Bläsersounds wie auch die selbst entwickelte Dream Pipe erweitern das Spektrum der Klänge und fügen sich ein in die rhythmische Dynamik, die jedes Publikum mitreißt. Trotz aller Vielfalt von Latin Jazz, Weltmusik, E-Tango, Funk und Soul ist die Musik von Justyn Tyme unverkennbar und einzigartig: voller Power und doch relaxed, humorvoll und inspirierend.

Die Hoki Youth Band, ein Nachwuchsförderungsprojekt der Bürgerstiftung Holzkirchen, wird am Samstag, 21. Oktober, um 15.00 Uhr im Fools Theater bei freiem Eintritt auftreten.

Neben dem Hauptprogramm im Fools Theater gibt es noch drei Konzerte bei freiem Eintritt in Holzkirchner Gaststätten. Die Erlöse dieser Veranstaltungsreihe fließen in ein soziales Projekt vor Ort. Mehr Infos finden Sie hier.

Kartenvorverkauf: www.kultur-im-oberbraeu.de

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Bitte besuchen Sie uns auf Facebook und klicken Sie dort auf 'Gefällt mir'. Vielen Dank!

Werden Sie Kulturförderer

Als Mitglied von KulturVision unterstützen Sie unsere Kultur-Magazine und vielfältige kulturelle Projekte.

mehr...

Projekte

Hier erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte (Spurwechsel, Lese.Zeit, Schreib-Seminare, Reithamer Gespräche, Kulturbegegnungen).

mehr...

Kontakt

Sie haben Fragen zum Verein, zu kulturellen Projekten oder wollen mit der Redaktion Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

mehr...

KulturVision e.V.

KulturVision wurde im Juli 2004 mit dem Ziel gegründet, das reiche kulturelle Leben im Landkreis Miesbach darzustellen, zu vernetzen und außergewöhnliche Kulturbegegnungen zu ermöglichen. Mit unseren Magazinen liefern wir aktuelle Kultur-Themen aus dem Landkreis. Zudem haben wir einige Projekte ins Leben gerufen – und haben noch einiges mehr vor!

mehr…

Impressum… Datenschutzerklärung

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial